Rosen

 

Jetzt ist sie schon 12m hoch geklettert, die wuschelige, elfenbeingelbliche Ramblerrose Albéric Barbier, aus dem Schatten heraus und den Giebel empor in die Sonne, und die Kletterrose New Dawn, die an der Terrassenpergola in voller Sonne steht, blüht, vor allem im Schatten, in einem unnachahmlichen ‘lachsig’ angehauchten Rosa-Ton. Die Blüten, die die volle Sonne abbekommen sind blasser, bläulicher. Von beiden Rosensorten bin ich begeistert. – Fotos vom 22. Mai 2008 im Garten, Neusiedl am See, Burgenland, Österreich.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Rosen

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.