Federgras und Falter …

 

Am 8. Juli 2008, dem ersten Tag der Sommerferien hier im Burgenland, war ich auf dem Neusiedler Kalvarienberg und fotografierte: wehendes Federgras, purpurrosa Flockenblumen, wippender Goldlauch, verbeult aussehende Goldglänzende Rosenkäfer, himmelblaue Wegwarten, schwirrende Schwebfliegen, zartrosa Ackerwinden, wartende Spinnen, flatternde Esparsettenwidderchen, hellrosa Witwenblumen und Gelb-Skabiosen, blasslila Ackerdisteln, mattbraune Weissbindige Mohrenfalter, purpurne Knospen von wildem Lauch, verschiedene Bläulinge, ein sanfter, warmer Wind und je ein Blick über Neusiedl und die Weingärten oberhalb von Weiden am See, Burgenland, Österreich. – Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.