Bilder, die die Welt nicht braucht

heißt der Ordner auf meinem PC, in dem ich solche Fotos sammele: oft nur Ausschnitte aus anderen Bildern, aber genauso oft Extra-Geknippstes – keine Ahnung, weshalb ich das tue.

Vielleicht bloß, um nachher darüber nachzudenken, was einem alles dabei einfällt …

 

5 Gedanken zu “Bilder, die die Welt nicht braucht

  1. Hi,wenn man über ein foto nachdenkt hat es seinen zweck erfüllt, wenn man nur so drüber schaut und zum nächsten geht war es wohl nicht so toll. Oft sind ja gerade die "schönen" fotos eher "langweilig" oder man hat schon so viele gesehen das man sie garnicht mehr richtig wahrnimmt. Dein obiges foto regt auf jedenfall dazu an es sich genau anzuschauen und zu überlegen "was ist das eigentlich" und schon hat es was!Wünsch dir nen schönes Wochenendelg gerd

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s