Challenge

 
Challenge to try just for one normal day:  As well as possible, prevent yourself from spoken and written negativums, grammatical forms with „not“, „nothing“, etc. … even „no“ – If we only say what we would prefer instead of avoiding something, the effects are amazing. Smile 
 
Die Herausforderung ist: Versuche, nur einen einzigen normalen Tag lang so oft wie möglich gesprochene und geschriebene Verneinungen zu vermeiden, direkte Ablehnungen mit grammatische Formen wie „nicht“, „keine“ usw. – sogar „nein“ – Einfach nur zu sagen, was wir bevorzugen, anstatt etwas abzulehnen, hat erstaunliche Wirkung. Sun
 

6 Gedanken zu “Challenge

  1. As usual, you have tamed my inner child and made me think for a change. Not that the inner child is a bad thing, just that it shouldn’t be allowed to run rampant all the time. Thank you Puzzle. I hope your day went well.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s