Es ist zwar immer derselbe Weg, aber nie der gleiche.

 

Es ist zwar immer derselbe Weg, aber nie der gleiche. So oft ich ihn gehe, ist mir vieles bekannt und trotzdem sind Erlebnisse und Staunen möglich. – Fotos vom 31. Mai 2009, zwischen Triftgasse und Brunnen bei Neusiedl am See, Burgenland, Österreich; zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

6 Gedanken zu “Es ist zwar immer derselbe Weg, aber nie der gleiche.

    • Danke, Uta!
      In meinen ersten Blogjahren war ich etwas nachlässig mit den Bezeichnungen, aber schön, wenn es sich so nachholen lässt 🙂
      Beim Betrachten dieser Einträge fällt mir oft auf, wie wenig Salbei hier bei uns wächst. Aus meiner Kindheit kenne ich keine Wiesen mit Wiesensalbei, erst jetzt entdecke ich ihn ab und zu auf einigen Buntbrachen. Am Neusiedler See wachsen Wiesen- und Steppensalbei, und machen Schmetterlinge froh.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.