Mehr vom Weg zu den Kirschen

Ich wollte nachsehen, ob die Kirschen nun richtig reif waren, narürlich auch Kirschen essen und Blumen und Schmetterlinge auf dem Weg dorthin und zurück fotografieren, also ging ich nach einigen Tagen wieder zu diesem ganz gewissen Feldweg bei Neusiedl am See:

 

Es war zwar nicht so richtig sonnig, aber an den Blüten der Kratzdisteln und Natternkopf-Planzen zeigten sich dennoch genügend Schmetterlinge, Kohlweisslinge, Schachbrettfalter und Scheckenfalter vor allem. Auf den Disteln mussten sie die Rapsglanzkäfer beiseite schubsen. Kirschen gab es natürlich auch.
Fotos vom 15. Juni 2009 bei Neusiedl am See, Burgenland, Österreich. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.