Weimar hat die schönsten Verkehrsinseln, die ich je gesehen habe

Sommerurlaubs-Anfang: Vor Weimar in Thüringen gibt es keine Bildereignisse fürs Album, denn die Autobahn von Wien bis Hof ist Autobahn ist Autobahn ist Autobahn … nett wird es erst danach, auf der Landstraße. Weimar liegt sehr schön auf der Strecke, gerade richtig, wenn man seit vormittags gefahren ist und am Spätnachmittag keine Lust mehr hat; da ist vom Tag noch ein angenehmer Rest zum Verbummeln übrig, und Weimar hat viele geeignete Plätze dafür – und die schönsten Verkehrsinseln hat es auch … ja, wirklich: die Pflanzflächen der ganzen Stadt waren interessant, ökologisch und sogar ökonomisch sinnvoll gestaltet, während andernorts Jahr für Jahr lauter „tote“ Einjahrespflanzen in den üblichen langweiligen Farben eingebuddelt werden, die kein Schmetterling mit dem Hintern anguckt, vor denen andere Insekten verhungern, hat man sich dort für langlebige Stauden in Nichtallerweltsfarben entschieden, Taglilien, Skabiosen, Schafgarben …

Diese Verkehrsinseln sind nicht nur schön, sondern auch bienen- und schmetterlingsfreundlich. „Urlaub auf den Verkehrsinseln“ – das wäre doch mal eine Reise-Idee? – Fotos vom 18. Juli 2009, in Weimar, Thüringen, Deutschland. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

6 Gedanken zu “Weimar hat die schönsten Verkehrsinseln, die ich je gesehen habe

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.