Bilder aus der Woche vom 12. – 18. November 2009

An alle, die nachgefragt haben: Ihr seid lieb und gefehlt habt Ihr mir auch. | hugs to all who asked what happened: my computer wasn’t connected to the web for a week, because the modem „died“ and I had to wait for the new one.

Das Modem von der Telekom war den Alterstod gestorben und das neue wurde per Post zugeschickt, alles ist nun wieder gut, wie man sieht, ich kann wieder ins Netz.

Dies sind nun Bilder aus den Tagen zwischen 11. und 18. November – Neusiedler Weinberge und so, Bongo, natürlich, und der Neusiedler See … Und: sieht man das?  da schwirren noch Mücken im Spätnachmittagslicht ders 12. Novembers – einige Libellen flogen herum und Spinnen gab es auch noch.

In den ersten beiden Dreierreihen sind Fotos vom 12. 11. 2009 zu sehen, oben vom Morgen und unten vom Nachmittag, beide oberhalb von Neusiedl am See, in den Weinbergen, in denen ich mit Bongo gern herumlaufe.

Wie man oben sehen kann, machen sich die Stare für die Abreise bereit. Die nächsten drei bodennahen Bilder sind vom 13. November 2009, sozusagen, was Bongo alles erschnuppert:

Am 14. November 2099 war ich mit Bongo zur Neusiedler Csarda gegangen. Pferde gibt es dort auch. Wenn sie weit genug weg sind, kommt er gut mit ihnen zurecht.

Am 15. November 2009 waren die Vergnügungen für Bongo noch grösser, denn wir waren am Neusiedler See, zum Enten-Gucken und einfach bloss so.

Im Wasser war er allerdings nur in einer Regenpfütze, denn in Neusiedl am Seebad und Hafen dürfen Hunde nicht ins Wasser, eigentlich nicht einmal an der Leine.


Im Beitrag sind also Fotos aus den Tagen zwischen 11. und 18. November 2009 zu sehen, aufgenommen am Neusiedler See bei Neusiedl am See, Burgenland, Österreich. Um die Bilder vergrössert anzusehen, klickt bitte die Miniaturen an, es sind dann mehrere Bildgruppen.

 

16 Gedanken zu “Bilder aus der Woche vom 12. – 18. November 2009

  1. 昌 姬? Ein geltungsbedürftiger Vollpfosten – hab ihn als Spammer gemeldet. Für irgendwas muß die Funktion doch auch mal gut sein. Jetzt lösche ich den Kommentar – nicht daß da in seinen doofen Links, die ich garantiert nicht anklicke, noch irgendeine fiese Sache lauert.Ja, ich find’s auch schön, daß ich wieder da bin. ^^

    Gefällt mir

  2. Dear Heidi, Yesterday on my Sunday walk the sun was bright but the air was with a chill and I thought of you for some reason. I have noticed that you have been away and just assumed that you were on another trip for a photo shoot or family visit. Good to know that you are ok and that the computer issue has been resolved.As ever be well

    Gefällt mir

  3. Worse than that; I had a Bausch & Lomb Sight Saver lens cloth and was trying to wipe the little specks off the monitor. I was just about to open a new one for my glasses when I ran the translater.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.