Novembernebelig

 

Es war kalt, nass und nebelig, aber trotzdem schön: zum Fotografieren für mich und zum Buddeln und Erleben für Bongo. Nicht zu vergessen das Nachhausekommen und der Tee danach für mich und das Kuscheln im Körbchen für Bongo.
Fotos vom 21. November 2009 bei Neusiedl am See im Burgenland, Österreich; zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

11 Gedanken zu “Novembernebelig

  1. Il y a de l’allemand, de l’anglais, et voici du françaispour te dire chère amie que même le froid ne saurait diminuer la qualité de tes photos ! Ob auf deutsch, englisch oder französisch,alle sind wir uns einig zu sagen, dass auch die Kältedie Qualität Deiner Bilder, liebe Freundin, nicht vermindern kann…Erwin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.