„Life is the art of drawing sufficent conclusions from insufficient premises.“

– Samuel Butler
 
 
 

6 Gedanken zu “„Life is the art of drawing sufficent conclusions from insufficient premises.“

  1. ah Das ist ja fast wie: ∂υ ѕσℓℓѕт fℓιєgєи σниє fℓügєℓ, ∂υ ѕσℓℓѕт ѕιєgєи σниє ѕ¢нωєят. wie das єи¢нαитяєѕѕ mal gesagt. Hat sie zwar vermutlich selbst irgendwo gelesen. aber egal. Das Leben ist Kunst ^^

    Gefällt mir

  2. Es ist alles schon mal gesagt worden, bloß nicht von jedem. Hat Karl Valentin gesagt. Wenn man sich selbst zum Ausdruck bringt, finde ich auch, ist das die eigentliche Kunst.🙂

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s