aus dem technisch verunglückten Osterurlaubs-Album 2010

am 30. März habe ich meine Kamera auf den Steinboden der Ferienwohnung fallenlassen; ab dem Zeitpunkt hat das Objektiv sehr „romantische Lichteffekte“ produziert anstelle von scharfen Bildern …

 Vor der Abfahrt – hatte der Flieder im Neusiedler Garten schon Knospen. Nur wenige Kilometer entfernt: Burg Bratislava (SK) … danach Prag (CZ) – im Stau. „Umgebindehäuser“ Schirgiswalde / Oberlausitz (li.) … Türme von Bautzen, aus dem Auto fotografiert. Kraniche bei Kalbe a.d. Milde (Sachsen-Anhalt) … Bauernhäuser in Lüsen / Wendld., Niedersachsen, Ferienwohnung,  Bongo und der Nachbarhund vorm neuen Zuhause + „Probeliegen“ vor der zukünftigen Haustür … das, wo die Leiter steht, wird mein Zimmer – wenn’s mal fertig ist …
    

9 Gedanken zu “aus dem technisch verunglückten Osterurlaubs-Album 2010

  1. So thats what happened. So sorry to hear you dropped your camera. Hope you have another or something.Have a great night Puzzle and that is my biggest fear is dropping my camera and it could happen to any of us.Love that gate and this view again.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s