Am Hackelsberg bei Jois

Der Hackelsberg ist ein nordwestburgenländisches Naturschutzgebiet mit Quarz, Trockenrasen und vielen schönen Wildpflanzen, allen voran im Frühjahr die wilden Zwergiris Iris pumila . Die Erhebung liegt zwischen Leithagebirge und Neusiedler See, nahe der Marktgemeinde Jois und der Gemeinde Winden am See. Dort war ich heute:

 
Fotos von heute, 18. April 2010, am Hackelsberg, Jois, Burgenland, Österreich. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken. Da ist auch ein Lage-Bild dabei.
 
Advertisements

17 Gedanken zu “Am Hackelsberg bei Jois

  1. Diese Kamera ist einfach grandios… eine Nikon S8000 wenn ich mich recht entsinne, oder? immer noch zufrieden damit? brauche auch mal eine neue…ach ja, natürlich ist die Kamera immer nur so gut, wie die Fotografin ;o) hast mal wieder einen tollen Blick für die kleinen Freuden bewiesen! lgsteffi

    Gefällt mir

  2. @ Stefanie – das ist richtig entsonnen: eine NIKON Coolpix S8000 und ich bin total happy damit. Für mich ist es wichtig, daß ich sie ohne sie großartig zu bemerken immer mit mir herumschleppen kann, so wie früher die analoge Minox 35 …

    Gefällt mir

  3. deine Bilder haben mich überzeugt. Seit ein paar Stunden bin ich ebenfalls im besitz der S8000 :o) und bisher ebenfalls rundum zufrieden. Großartiger Makrofokus für so ein kleines Ding *g*

    Gefällt mir

  4. Tolle Bilder sind das mit der neuen Kamera….vielleicht sollte ich meine auch mal fallen lassen…..am Besten einen Berghang hinunter….hm…hier ist kein Berg…grübel…;-)Iris mag ich auch, nimm sie doch mit :-)Und die wilden Erdbeeren auch!!!

    Gefällt mir

  5. @ Tina – die wilden Erdbeeren kommen ganz sicher mit, Iris werde ich nicht ausbuddeln, vllt. neu bestellen, mal sehen … aber im alten Garten dort sind sie auf dem leichten, sandig-säuerlichen Boden nicht sonderlich gut gediehen: hier ist es lehmig aber kiesig und-kalkhaltig; momentan weiß ich nicht, woher aus der Umgebung der neue Mutterboden kommt, mit dem aufgeschüttet wird – das können völlig unterschiedliche Bedingungen sein.Lass doch deine Kamera auf den Schlüsselberg fallen, den triffst du bestimmt von oben. ^^

    Gefällt mir

  6. ….Nachtrag: habe eben einen Airbus gesehen…den ersten seit Tagen. Der flog soooo tief, dem hätte ich die Cam anhängen können…..immernochknieschlotter…..

    Gefällt mir

  7. warste zu langsam? das mit dem "Fallenlassen" hat schon früher nicht funktioniert, wenn unsereins ne neue Brille wollte, aber noch nicht dran war …

    Gefällt mir

  8. …man kann das auch "verlieren"….Zahnspangen z. B. ….;-)…Mum kann hier nicht lesen, oder?………Nächstes Mal warte ich ab, bis ein Trecker drüberfährt!

    Gefällt mir

  9. nein, kann sie nicht, ist bloß "Netzwerk" ohne Anhang 😀 – boah, du warst mutig! die Mistdinger waren so teuer, das hab ich nicht gewagt.

    Gefällt mir

  10. Meine Mum hatte damals abends den ganzen Weg mit der Taschenlampe abgeleuchtet. Sofern ich mich erinnere, fand sie sie auch wieder…..Mecker hat es sicher gegeben 😉

    Gefällt mir

  11. Ich hab einen feinen Zukünftigen, der hat mir mein schlechtes Gewissen wegen des Geldes ausgeredet… fallengelassen hab ich meine gute alte exilim so oft… davon ist sie zwar häßlicher geworden, aber nicht kaputtgegangen *g* da hat das mit dem verlieren tatsächlich besser funktioniert… die exilim davor hab ich im Kino liegengelassen, auf nimemr wiedersehn…

    Gefällt mir

  12. …ich muss meinen Kommentar ergänzen, das klang so, als hätte ich die kamera absichtlich liegengelassen… dem war natürlich nicht so! ich hatte das gute Stück gewonnen, und habe sehr daran gehangen. Die hat quasi meine Leidenschaft fürs knipzen erst geweckt.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s