Segelfalter, Widderchen, Bläuling …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es war heiß und das Gras auf dem Kalvarienberg oberhalb des Neusiedler Sees voller flatternder Schmetterlinge, besonders hinter den Widderchen bin ich hergelaufen, und später, weiter oben am Rand eines Waldstücks, den Segelfaltern nach. Bongo war es heiß – zwischendurch ließ er sich einfach auf den feuchten Rest einer fast ausgetrockneten Pfütze fallen. Er kann manchmal ziemlich demonstrativ sein.

Zum Vergrößern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken:

3 Gedanken zu “Segelfalter, Widderchen, Bläuling …

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s