Von Hasen und Schwalben

 

Ich glaube, der Hase war irritiert wegen der tieffliegenden, über dem Weg hin- und hersausenden Rauchschwalben und traute sich zuerst nicht, den Weg zu überqueren. Ein typisches Fussgängerproblem. – Fotos vom 17. Mai 2010 bei Neusiedl am See, Burgenland, Österreich.

 
Advertisements

7 Gedanken zu “Von Hasen und Schwalben

  1. Wenn ich ein Hase wäre, kämen mir die Kampfschwalben auch seltsam vor 🙂
    Schön erwischt! Hier habe ich es schon oft versucht, die Schwalben abzulichten…sie sind Meisterflieger mit einem irrem Tempo!

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s