Bienenfresser

Gar nicht weit entfernt von den letzten Häusern Neusiedls haben Bienenfresser in einem Steilhang Nisthöhlen geggraben; für mich und mein einfaches „Knipskästchen“ schwer zu fotografieren, aber auf ein paar Bildern sind sie erkennbar:

immer wieder fliegt einer weg.

Es sind wirklich sehr unruhige Vögel. Ständig kommt einer dazu und ein anderer fliegt wieder weg.

Bienenfresser bei Neusiedl am See

Drei Bienenfresser Merops apiaster sitzen in den Zweigen von blühenden Robinien in der Nähe der Nisthöhlen.

5 Bienenfresser an den Nisthöhlen

Auf dem dritten Bild sitzen 5 Bienenfresser an den Nisthöhlen in der Lehmwand bzw. im angrenzenden Gesträuch.
 

Fotos vom 25. und 26. Mai 2010 bei Neusiedl am See, Burgenland, Österreich.
Um die Bilder grösser anzusehen, bitte den > Link zum One-Drive-Album anklicken. Die Bildqualität ist nicht gut, aber immerhin sind es fünf Bilder und doppelt so gross wie hier eingebettet zu sehen.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.