Etwas mehr als ein Monat

 
Was von alledem ist Hoffung und was wird der Vorstellung entsprechen? – ich bin nervös und fürchte, das bessert sich erst, nachdem der Umzug Richtung Norden absolviert sein wird; ich bin gut darin, mich zu arrangieren und zu improvisieren, aber verflixt schlecht im Warten … Das Bild ist eine Grafikprogramm-Collage mit Ebenen, das passt auch mental.
 

6 Gedanken zu “Etwas mehr als ein Monat

  1. Ist klar, daß du jetzt nervös bist. Improvisieren kann auch ablenken jetzt 😉 Kartons packen, aus dem Karton leben….ach, Sch….warterei. Kann ich gut nachvollziehen. Alles wird gut!!!

    Gefällt mir

  2. oh dear you are moving….sounds like a good time to go through everything and get rid of some stuff. How do we manage to collect so much?

    Gefällt mir

  3. you are so right Caroline! – but at the moment., I am overwhelmed by the way, my Windows Live Space looks at me … am I dreaming, or was this *The Update*?

    Gefällt mir

  4. Good Luck with your "Moving" north. Was wird Bongo davon halten? Umzug und so ? Hoffe ihr alle habt eine Fabulous time, einpacken und auspacken.

    Gefällt mir

  5. Danke, Monika, ich nehme gerne alle guten Wünsche, die ich bekommen kann. Bongo wird es sehr wahrscheinlich gut gefallen, denn der Garten ist viel größer, das Klima kühler und nebenan wohnt sein neuer Hundefreund, den er im April schon kennengelernt hat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.