Nachmittags dann mit Bongo

Mittags in Bruck / Leitha war Bongo nicht mit, da mußte er zuhause bleiben, aber darum mußte ich auch – trotz Hitze – sehr bald wieder einen weiteren großen Spaziergang machen. Aber schön war es: zwischen Neusiedl und Weiden am See und einmal rund um den Kalvarienberg:

 

Die Neugier trieb ihn schon herum, aber immer wieder suchte Bongo schattige Plätzchen auf und weigerte sich, weiterzugehen, bevor er nicht ein bisschen abgekühlt war. Die Mähdrescher stehen unterhalb des Kalvarienbergs auf der Wiese an der Triftgasse schon erntebereit. Bongo paßte das zuerst gar nicht, aber als Schattenspender dürfen sie dann trotzdem dienen.- Fotos vom 1. Juli 2010, zum Vergrößern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken

 
Advertisements

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s