Nachmittags, bei Bruck an der Leitha

„Nachmittags, bei Bruck an der Leitha“ heisst dieser Artikel, obwohl der Ort, außer für mich als Gedächtnisstütze, unwesentlich, da nicht zu sehen ist. Nachmittags, bei Bruck an der Leitha also. Kleine Storchenschnabel- und Nelken-Blümchen, Johanniskraut und Heideschnecken.

 

Bongo war auch dabei, wie man sieht. Plötzlich regnete es. Nein: es goß in Strömen, und wir setzten uns in das Auto und warteten, bis man wieder etwas sehen konnte.

 

Fotos vom 6. Juli 2010 in Bruck an der Leitha, Niederösterreich; zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.