12. Juli – Nochnichtganz-Umzugstag

Some impressions of the last day before we left our house in Austria to move back Germany after 12 years …
Hier ein paar Eindrücke vom Umzugstag: Es waren schon vorher wochenlang Umzugskartons von uns gefüllt worden, so ganz nebenbei, immer mal wieder, aber am 12. Juli kamen dann die Profis ins Haus und mit denen zusammen wurde bis zum Abend beinahe alles verpackt – bis auf Betten und Zahnbürsten, sozusagen. Die Kaffeetassen waren beispielsweise schon verschwunden, wie wir zu spät bemerkten …

8 Gedanken zu “12. Juli – Nochnichtganz-Umzugstag

  1. Schon heftig – und bis auf Bongo wirken die Bilder aus eurem (ehemaligen) Haus recht seelenlos. Aber jedem Abschied von etwas Altem (liebgewonnen) wohnt ja zum Glück meist ein Neuanfang inne🙂

    Gefällt mir

  2. Du hast recht, Anette – sobald alles weggepackt war, fiel der Abschied relativ leicht, obwohl wir es gebaut und immerhin 8 Jahre darin gewohnt hatten. Vielleicht lag es daran, daß ich doch immer wußte, daß es wahrscheinlich eine temporäre Sache sein würde, vielleicht auch daran, daß ich einfach schon oft umgezogen bin. Ich hänge nur an ganz wenigen Sachen – und das Haus dort zu verlassen war ein Klacks gegen den Akt, mein Elternhaus abreissen zu lassen, um an seine Stelle das neue zu bauen.

    Gefällt mir

  3. Hi Puzzle….I haven’t moved in a long time but what I like about it, is that I have just what I can’t live without. I’m always trying to streamline this house. I like open spaces and not too much clutter but I like to live in my home to so I’m always trying to find balance. Hope you are having a lovely summer.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s