14. Juli 2010 – 2. Umzugstag, Reise und Ankunft

 

Die ersten Fotos lassen es erraten: wir sind früh aufgestanden, entsprechend früh abgefahren und waren darum auch  Mittags bereits in Sachsen-Anhalt, in der weiteren Umgebung von Magdeburg, in einem sehr schönen Laubwald spazieren, dem Bode-Park bei Calbe. An der Bode, so heißt das Flüßchen, das unter der Brücke hindurchläuft. Bongo wäre gern Baden gegangen, weil es heiß und sonnig war, aber wenn es im Auto nach nassem Hund muffelt, ist das trotzdem nicht erfrischend. Am frühen Nachmittag waren wir da, im neuen Zuhause, im niedersächsichen Wendland, in Lüchow.

 

Im neuen Haus auf dem alten Platz, für mich. Etwas, das ich mir lange nicht hätte vorstellen können (oder wollen). Jetzt fand ich es schön. Die Eiche auf dem Foto war mal klein … Bongo hat den ersten Spaziergang genossen, Kühe schnuppern, Mäuse im Gras am Wegrand jagen und die neuen Wege in Besitz nehmen.

 

Und dann konnte entspannt werden im fast noch leeren Haus, denn der Möbelwagen brauchte einen Tag länger. – Fotos vom 14. Juli 2010, von Schirgiswalde in der Oberlausitz, Sachsen, bei Calbe an der Bode, in Sachsen-Anhalt nahe Magdeburg, und schließlich in Lüchow, im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.