Glaubst du an … Frau Holle?

Glaubst du an Frau Holle? – es schneit aus dem Himmel, so oder so.

Gestern mittag fing es an, in vielen kleinen Flöckchen dicht zu stöbern, ununterbrochen, bis abends gegen neun Uhr, was etwa 10 cm frischen Schnee auf alles legte; die Fußspuren, die vor Bongo und mir durch den Schnee führen, sind unsere eigenen, von frühabends. Das Haus ist das Haus.

Die Frage 39 ist doof. Ich beantworte lieber Fragen, die entweder lustige und überraschende Antwortmöglichkeiten zulassen, oder die nahegehen und eine Herausforderung darstellen, über etwas nachzudenken und es anschließend so zum Ausdruck zu bringen, daß ich zufrieden bin, es beantwortet zu haben, wenn auch manchmal mit drei Vorhängeschlössern.
Aber die Frage 39 macht mir Schwierigkeiten. Sie läßt nur Ja oder Nein zu. Lieber würde ich beantworten, ob ich an Frau Holle glaube, verallgemeinert: an die Schlüssel zu unserem Unterbewußtsein, unseren Wünschen und Ängsten, wie sie den traumhaften, symbolischen Märchensymbolen, -figuren und -abenteuern innewohnen, die in ihrer gereinigten bürgerlichen Version auf einer dem heutigen Werbefernsehen vergleichbaren Ebene unsere Moralvorstellungen manipulieren, wie das Märchen von der Frau Holle, das uns vor Augen führen soll, was geschieht, wenn man ist wie die brave, fleissige, Goldmarie oder die faule, trotzige Pechmarie … achso, nicht vergessen: 39 /100 aus der 100er-Pralinenschachtel: „Glaubst Du an den Himmel?“ – … glaubst du an Frau Holle?

 

Es gibt den schönen alten Märchenfilm in mehrere (7! typisch Märchen) Teile zerlegt auf YouTube – mir hat der Teil Nr 6 des alten Filmes am besten gefallen 🙂

25 Gedanken zu “Glaubst du an … Frau Holle?

  1. …meine mémé hat mal versucht, mir das Maerchen von der Frau Holle vorzulesen. Da bin ich abgehauen, weil ich weder Gold- noch Pechmarie sein wollte, sondern ein Indianer:-))

    Gefällt mir

  2. hihi….super Antwort Martin!

    Vergangenes Wochenende kam es im Fernsehen. Normalerweise sind die tschech. Märchenverfilmungen sehr schön. Doch dieses Mal habe ich es ausgemacht. Grausam, blutrünstig…..usw. Frau Holle mag ich jetzt nicht mehr..

    Gefällt mir

    • Habe ich nie gemocht. Noch bevor ich das als Märchen vorgelesen bekam oder selbst gelesen habe? (weiß ich nicht mehr, ich habe mir das mit 4 heimlich selbst beigebracht) hatten wir die Märchenplatte, nach alter Schauspielschul-Manier gesprochen, mit sehr rrrrollendem Zungen-R, so daß ich vom jammernden Apfelbaum immer hörte „Wir Äpfel, wir sind übelreif“ – fand ich doof.
      Die TV-Version, von der die YouTube-Häppchen stammen, ist die lustigste, die ich kenne, manchmal beabsichtigt, manchmal unfreiwillig. Allein schon das Bühnenbild ist zum Wegschmeißen komisch mit all den Wattebäuschchen und so … sieh sie dir an – als Gegengift.

      Gefällt mir

  3. Ja, habe eben eine Folge angeschaut.
    So unterschiedlich kann man ein und dasselbe interpretieren,inszinieren. 🙂
    Jetzt ist ja eine neue Verfilmung von Rapunzel im Kino. Aber ich schaffe es eh nie dahin…Alice im Wunderland wollte ich auch sehen…hat bis jetzt nicht geklappt…

    Gefällt mir

  4. Stimmt meistens, es sei denn, man sieht darüber hinweg, weil man die Schauspieler mag.
    —————–

    Möchtest du nicht die Schneerollen hier zeigen? Die sind wirklich großartig!!

    Gefällt mir

    • ich sitze noch an den Bildern, da sind noch viel mehr 🙂
      Auch wegen Schauspielern sehe ich selten Filme an, ich habe keine ausgesprochenen Lieblingsakteure, nur einige, die ich ganz gut finde, aber wegen deren Filmen ich keine Verabredung treffen oder ausfallen lassen würde … ah – womöglich sind das Fragen aus der Pralinenschachtel? das wird furchtbar ^^

      Gefällt mir

  5. hier in Wiesbaden macht auf so großen Reklametafeln ne Firma Werbung mit dem Spruch: Zur Hölle mit Frau Holle!! aber mal im Ernst, Frau Holle is ne Märchenfigur vonner gewissen Bedeutung. die fällt mir aber jetzt nicht ein. müsst ich googeln (H) klar, weiß inzwischen jeder, warum es schneit. da is weiter oben niemand, der das schüttelt. das schüttelt sich klimatechnisch auch so ^^

    und grad gestern beim bloggen hab ich gedacht, is schon verrückt, was die Leute so alles glauben. ich denk mal, das is eher individuell. kann sich aber auch zu einem Massenphänomen entwickeln. hab ich doch letztens gelesen, dass nach ner Umfrage, eher der Weihnachtsmann in ist, als das Christkind. und kann sich jeder doch auch seine ganz eigenen Wünsche und Hoffnungen in was weiß ich was projezieren. mit oder ohne Blut. moralisch und vllt dochn bisschen Sex & Crime??

    aber um was gehts denn eigentlich?? um die Wahrheit?? oder is das egal?? ich hab zb gelesen, dass die ganze Geschichte mit wikileaks vllt erstunken und erlogen sein könnte. genaues weiß man allerdings auch nicht. vermutlich ^^

    eija. hier schneits auch schon wieder fett ;–))))))

    Gefällt mir

    • Das sollte dir gefallen: „Was du fragst, ist, was du erlaubst“ (hab ich mal irgendwo aufgesammelt) – also: Indem du fragst, erschaffst du Möglichkeit. Darum hoffen soviele auf irgendwas und oft vollkommen Gegensätzliches, weil sie eben ihren verschiedenen Versionen von Wahrheit folgen. Sie müssen nur genügend Anhänger für ihre Lieblings-Ansicht zusammenbringen. Manche nennen die der anderen Verschwörungstheorien. ^^

      Darum finde ich Frage 39 doof. 🙂

      Gefällt mir

            • ob in Hoffnung oder Furcht, es ist das Ja-Nein-Denkmodell, oder 1-0, wenn jemandem der Vergleich zurm Computer gefällt: nur so können wir uns orientieren, aber ich meine, das ist ein Werkzeug ohne Absolutheitsanspruch. Wie ein Navi, vielleicht? Die Frage könnte anders gestellt werden: nicht, ob man an den Himmel glaubt, sondern was man erhofft oder fürchtet – und das hängt davon ab, welche Vorgaben man im Kopf hat und darin in Ermangelung anderer Lösungen und Vorstellungsmöglichkeiten beibehält.

              Gefällt mir

  6. also ich mag Frau Holle …

    Kennt jemand von Euch das Zauberkorn ? Nicht als Trickfim sondern als Realfilm und nicht zu verwechseln mit dem Zauberpferdchen.

    Ist eine russiche Verfilmung , die es nirgends zu kaufen gibt.
    Vor Jahren kam die mal im TV … da hab ich das leider verpasst.
    Mein Dad wünscht sich den Film, doch leider kann ich ihn nirgends finden … habt ihr noch ne Idee?

    LG TB

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.