Schneerollmöpse

Geheimnisvolle, andersartige und eiskalte Rundlinge im Wendland gesichtet:

Schnee-RollmöpseSchneerollmöpseSchnee-Rollmöpse und ihre SpurenSchneerollmöpse und ihre Spuren

Wer macht denn sowas: Schneerollmöpse? – Keine Ufos, keine anonymes Schneekünstler-Kollektiv, sondern der starke Wind, der die Schneeoberfläche wie Teppich aufgerollt hat. So geschehen in der Nacht vom 8. auf den am 9. Dezember 2010 in der Feldmark zwischen Lüchow und Wustrow im Wendland, genauer: zwischen den Dörfern Saasse und Banneick, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen, Deutschland. – Um die Bilder grösser anzusehen, bitte > hier klicken.

3 Gedanken zu “Schneerollmöpse

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.