2011-01-01

„2011-01-01“ – das ist gar nicht so einfach zu schreiben … – was natürlich auch an der uhrzeitbedingten Müdigkeit liegen kann, die sich endlich doch einstellen will. Das war also Silvester 2010:



Es war gemütlich und unaufgeregt, bongofreundlich, nicht viel mehr als schön essen, reden, ein bißchen Wein, Kinderknallerei und am Ende Musik hören und ein paar Fotos vom Abend bearbeiten, bis rundherum auch nichts mehr knallt. Jetzt ist also Januar 2011. War doch eigentlich ganz einfach.
Ich wünsche allen Neujahrsnachteulen eine Gute Nacht.

 

7 Gedanken zu “2011-01-01

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.