Super homem – yiiiiiiiieeeh!

74 / 100 aus der   „100 Fragen“-Pralinenschachtel

74. Frage “Hast Du schon mal eine berühmte Person getroffen?”

– Ich kann vermutlich einfach nicht gut genug werfen … name-dropping kann ich nicht leiden, in Ehrfurcht vor Namen zu erstarren finde ich albern. Das Attribut “berühmt” wertet einen Menschen für mich nicht auf. Medienbekannte Supermänner und -frauen sind in meinen Augen deswegen nicht interessanter. Es ist für mich gut vorstellbar, jemand Unbekannten, der eine Klobürste in der Hand hält, lieber kennenlernen zu wollen, als eine Berühmtheit mit Mikrophon … Aber damit die Frage beantwortet ist: ja.

Weil gerade so eben thematisch hereinpasst, habe ich noch das Musikvideo ein angolanischen Popsängers:

 

> Anselmo Ralph – Super Homem

Afrikanische Pop-Musik mit Musikern, die bei uns nicht berühmt sind, höre ich auch sehr gern.

 

44 Gedanken zu “Super homem – yiiiiiiiieeeh!

  1. ich will ja nicht prahlen, aber ich kenne einige Berühmte. bin mir allerdings bisschen unsicher, ob sie auch darüber erfreut wären, wenn ich ihre Namen öffentlich mächte. äh

    aber grundsätzlich seh ich das so: jemand ist dann berühmt, wenn er sich mit etwas un- bzw. außergewöhnlichem einen Namen gemacht hat, den vorher mehr oder weniger nur persönlich Betroffene kannten. das gilt aber auch im negativen Sinn (H)

    Gefällt mir

    • ganz kalt, aber noch sitze ich nicht dort ^^ danke, daß du die Überleitung zur nächsten Frage (#76) aus der 100-Fragen-Pralinenschachtel anleierst; es paßt wunderbar, die 76 / 100 aus der „100 Fragen-Pralinenschachtel“ heißt nämlich: 76. „Die letzten 4 Ziffern Deiner Telefonnummer?“ und dazu muß ich mir noch etwas Hübsches einfallen lassen.

      Gefällt mir

  2. Bei meiner Paranoia würden mir solche Pralinen Fragen voll auf meinem paranoiden Magen schlagen.-).
    Hey, dachte doch nicht im Ernst du hättest ein i phone. Das hätte Bongo schon als Kauknochen in die ewigen Mobilephonegründe zermalmt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.