schwarz-weiss

 

´

Eigentlich hätte heute der erste Schultag nach den Weihnachtsferien sein sollen, aber das Wetter hat uns Glatteis und Schulfrei verschafft – weshalb das Weihnachtsbaumprojekt (das heißt: Abschmücken in aller Ruhe und ohne daß von vorgeblich helfenden Händen weitere Schachteln aufgemacht und „Guckmal!“-ausgepackt werden) auf morgen verschoben wurde …
Die großen, selbstgebastelten Papiersterne mit Durchmessern von Familienpizzen können nicht aufbewahrt werden, darum habe ich sie zum Trost fotografiert. Mir gefällt dieses Bild am besten, mehr davon wäre mir jetzt zu weihnachtlich. Wenn’s herum ist, ist es vorbei. Ist das nicht ein seltsames Phänomen? Haben wir doch nach dem Willen des Handels andererseits eine Vorbereitungszeit von ca. 3 Monaten. Vielleicht deshalb. Auch WordPress hat den Schneefall abgestellt; wer es nicht extra deaktiviert, wird es in der kommenden Adventszeit automatisch wieder bekommen, das Rieseln. Endlich Entspannung, andere Themen, der Blick geht wieder mehr in die Weite, die ersten reden schon wieder vom geplanten Sommerurlaub, auch wenn wir jetzt erstmal zwischen Wasser und Eis herumwaten …  – á propos: 82/100 aus der „100 Fragen“-Pralinenschachtel, die Frage 82 lautet: „Hast Du „Titanic“ gesehen?“- Nein. Ich beabsichtige auch nicht, das nachzuholen. Die witzige Miniversion für die österreichischen Papiertaschentücher-Marke Feh sei aber nicht verschwiegen > hier! :D

 

36 Gedanken zu “schwarz-weiss

    • ja, NixZen, in dieser Region Niedersachsens wurde das heute früh per Radio verkündet: wegen Glatteis / Blitzeis über Nacht. Morgens sind sogar einzelne Streudienstmitarbeiter auf dem Rücken gelegen wie große orangefarbene Käfer. Mittlerweile sind die Bundesstraßen, die vorher ja gut geräumt waren, wieder frei und bloß noch nass, aber manche Zufahrten zu abgelegenen Dörfern, vor allem im Wald, sind noch vereist.

      Gefällt mir

  1. Einmal, nur aus Versehen, habe ich den Film gesehen. Aber frag mich nicht, die Hälfte habe ich verschlafen dabei. Vielleicht wäre er ganz nett gewesen, doch ich mag den Schauspieler nicht…gar nicht. Dann lieber diese Version😉

    Weihnachtliches ist hier auch jetzt weg. Morgen kommt die Kirchenjugend und holt die Bäume ab. Evtl. sind sie wieder für die Elefanten im Zoo.

    Dein Bild oben sieht nicht mehr weihnachtlich aus, aber es ist schön. Aus so großen Papiersternen kann man eine Lampe basteln😉

    Gefällt mir

  2. ja, bisschen japanisch, das Bild. bei längerem Betrachten kommt bei mir dann auch sone leicht depressive Stimmung auf. und ja. ich hab Titanic gesehn. auch sehr traurig. wie da alle am Schluss ertrinken. uhhh.

    grad hab ich auch gelesen, Porno-E-Mail „traumatisiert“ Polizisten -> http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,738157,00.html

    boah. heut stand son kleiner häßlicher Watzhjund vor der Bürotür. allerdings sollte man auch niemanden allein nach seinem Äußeren beurteilen. (H)

    Gefällt mir

    • Zwischen diesen ganzen Antwortzweigen komme ich mir auch manchmal vor wie Pipi Langstrumpfs Äffchen.
      Da waren die Fischköppe, von dir, NixZen.
      Dann kam Tina, die einer ist, wie sie sagte.
      (grammatisch total doof ist das.)
      Das irrlichternde zweitesselbst hat von ‚Fischkopp‘ vage auf insgesamt defizitäre äußerliche Schönheit geschlossen und seine Hundegeschichte angehängt, mit der moralischen Forderung nach Toleranz im Umgang mit unterschiedlich Aussehenden, vielleicht – ich weiß es , offen gestanden, auch nicht so genau …
      Inzwischen hatte ich mich aus dem Sammelbegriff ‚Fischköppe‘ ausgekoppelt und mich als ‚Schafskopf‘ aus der Lünebuger Heide geoutet. Und dann war plötzlich nur noch ein Fischkopp übrig: Tina. Und die habe ich gestern gesehen.

      Wird’s schon ein bißchen besser? oder jetzt erst recht nicht?

      Gefällt mir

  3. mhh, bin ich norddeutsch…..grübel…, nein eher mitteldeutsch.
    Ich muss Fisch für meine Schilddrüde essen und er ist exht leeeecker.
    yam
    Sollten ihr in Bayer auch futtern

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s