erste März-Bilder

ein Bilderbuchvormittag:

Das war ein kalter Rauhreifmorgen, die Sonne war gerade zu ahnen und die Rehe am Thurauer Berg im Öring schienen überrascht, daß außer ihnen schon jemand unterwegs war.

Im Wald waren wir anfangs die einzigen Besucher, später kamen Bauern zum Holzmachen von Lichtenberg angetreckert,

… das Haus mit den blaugestrichenen Türen steht dort.

Die Schneereste lagen im Waldschatten bei Dangensdorf; …

… Kälber, Kühe und Pferde gehören auch zu Dangensdorf, …

… der Hof mit der Mauer zu Rebenstorf, …

… und die Kirche ist St.Georg von Bösel.

 

12 Gedanken zu “erste März-Bilder

  1. Herrlich – das riecht schon förmlich nach Frühling ^^

    Ich habe gestern etwas getan, was ich schon Ewigkeiten nicht mehr gemacht habe; bin minutenlang vor einem Baum stehegeblieben, habe ein Vögelchen beobachtet und seinem Gezwitscher gelauscht. Ob das Frühlingssehnsucht ist? 😉

    Gefällt mir

  2. sowas in der Art, wenn sie wieder zwitschern und nicht bloß piepsen oder schimpfen, ist er da, der Frühling.
    den hiesigen Duft nach Frühling möchte ich mal als „seit gestern intensiv-landwirtschaftlich geprägt“ umschreiben😀

    Gefällt mir

  3. Oh schön! Die Rehe hast du toll erwischt! Dann war die Sonne also bei dir…hier hatte sie sich etwas rar gemacht…versteckt im Nebel..Jetzt sieht man sie..und sie geht gleich wieder. Mit dem blauen Himmel sieht doch alles schon viel „frühlinger“ aus. Der Duft ist hier ähnlich…etwasnaserümpf😉

    Gefällt mir

  4. Hier duftet es auch sehr stark nach Frühling ^^ uuuuuund die Pferde sind ganz fusselig, sie werfen ihr Fell ab. Ich hoffe das ist ein sicheres Zeichen dass der Frühling auf dem Vormarsch ist… …eigentlich ist er ja ‚in time‘ aber mir kommt der Winter soooooo furchtbar lange vor…

    Gefällt mir

  5. Schöne Bilder. Du wohnst wohl mitten in der Natur? Die Sonne ist bei uns seit letzte Woche da. Hinter der Scheibe siehts herrlich aus. Aber draußen ist es sehr frisch und windig.

    Liebe Grüße nach ?
    Harald

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s