Mäusebussard

2011-03-16-Bussard-01.jpg2011-03-16-Bussard-02.jpg2011-03-16-Bussard-03.jpg

Advertisements

21 Gedanken zu “Mäusebussard

    • Es ist bei meinem einfachen Knipskästchen ja nicht eben der Burner, aber besser als nichts, und mit „nichts“ meine ich auch die Situationen, die ich seinerzeit mit der Canona A1 mit Wechselobjektiven erlebt habe: wenn du vorher mit dem Weitwinkel + Makroaufsatz Blümchen fotografiert hast, war der Vogel weg, bis man das „Rohr“ draufhatte. So kann man wenigstens festhalten und bestimmen und sich ein bißchen freuen.

      Gefällt mir

  1. Ja, eben. Das ist das, was ich an unseren Kameras liebe. Man kann schnellschiessen. Und es ist doch schön geworden, die Flügelformen kann man doch gut sehen. Ich finde ja, daß viele bei „Qualitäten“ zu hoch stochern.
    Den Augenblick fangen und sich daran freuen ist doch oft viel schöner.
    Bei dir kann ich mir bildlich vorstellen, wie du gen Himmel geguckt hast…Bongo um dich herumgesprungen ist…:-)

    Gefällt mir

    • hehe – wie das klingt ^^ – das sind alles mehr „weltanschauliche“ Fragen, weshalb jemand es so oder anders mag.
      Ich halte mich allein schon wegen dieser Dinge von Fotocommunities fern, mich nervt die Technikverehrung und Leistungsschau zu sehr.

      Gefällt mir

      • Ich bin heute an der Weser spazieren gegangen. Ich musste mein Kind dort zwei Stunden abgeben und hatte ein wenig Zeit. Leider war es ziemlich windig und kalt und irgendwie hatte ich das Gefühl, meine Wangen würden einfrieren. Trotz ‚Weserstrand‘ und Mövensound stellten sich erst keine Frühlingsgefühle ein. Die Knipskiste baumelte eisgekühlt vor meiner Brust und die Finger blieben in den Jackentaschen – bis ich Muscheln entdeckte, die mit dem Hochwasser an Land gespült worden waren. Solche Muscheln hätte ich an einem Süßwasserfluss gar nicht vermutet. Was das alles mit Deinen tollen Fotos zu tun hat? Plötzlich der Ruf eines Raubvogels. Ich versuchte ihn, mit meiner Kamera einzufangen, aber er flog viel zu hoch… …und zu schnell… …ich bin echt neidisch auf Deine tollen Fotos… 🙂

        Gefällt mir

    • hehe, ist lustig, ne? eigentlich gehört der Vogel gelobt: Brav isser, brav. Ich zumindest sage den Tieren aber wirklich auch schon mal Danke für ihre Kooperation.

      Gefällt mir

    • Danke, denn für mich bin ich auch immer wieder froh genug, wenn man wenigstens bei einem so mit einer kleinen Digitalkamera für die Jackentasche eingefangenen Vogel erkennen kann, welcher Art er zugehört. gestern hatte ich auch so einen Kandidaten:

      Mäusebussard am 16. März 2016 bei Lüchow

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s