Empfindung

 

Etwas als im Ausdruck vollkommen Empfundenes, ganz gleich welcher Art, berührt mich so, daß ich weinen könnte, weil der Moment so schön ist.

6 Gedanken zu “Empfindung

  1. Tränen des Glücks und der Freude – egal welcher Art – sind für mich Momente der höchsten Vollkommenheit. Schwer in Worte zu fassen – ergo unbeschreiblich, aber auch unbeschreiblich schön.

    Gefällt mir

  2. ja, es koennen ganz kleine Dinge sein oder ganz grosse wie am Samstag als das 19-jaehrige Pianistengenie, Kit Armstrong, das Konzert für Klavier und Orchester Nr. 9 Es-Dur von Mozart in unserem Stadttheater gespielt hat…voll ueberirdisch!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.