Wunderlauch

 

Wunderlauch oder: Berliner Bärlauch,Seltsamer Lauch – Allium paradoxum – Fotos von einem Gehölzrand in der Nähe des Böseler Waldes vom 11. April 2011, bei Bösel, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Wunderlauch

    • das stimmt – es ist nicht derselbe. auch der in den burgenländischen Wäldern sieht ganz anders aus, die Blätter hier sind schmaler und die Blüten keine solchen runden Dolden sondern einzelne Glöckchen – er schmeckt schnittlauchiger.

      Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s