heute im Garten – was bisher geschah

Bongo ist nicht eben hilfreich, liegt genau auf dem zu bearbeitenden Stück Gleichnichtmehrrasen …

… in der Mittagssonne wurde es ihm allerdings zu warm und bis ich erst einmal eine Pause – mit viel Mineralwasser – benötigt habe, waren immerhin 2/3 meines Vorhabens geschafft. Für das letzte Drittel gehe ich gleich wieder hinaus, Gras abstechen, abschütteln, wegtragen und das letzte der drei Zwerg-Obstbäumchen pflanzen. (2 Birnen, 1 Pfirsich)

33 Gedanken zu “heute im Garten – was bisher geschah

  1. Wow, da hast Du ja ganze Arbeit geleistet…🙂 sieht bestimmt schön aus, wenn erstmal alles ein wenig grünt… – Ich war sooo neidisch, ich habe mir heute auch erstmal ein Magnolien-Bäumchen zugelegt. Mal sehen wo ich es hinpflanze…🙂

    Gefällt mir

  2. Das wird doch schon🙂 Rasen abstechen ist immer schrecklich ( okay, hier ist es Lehm…). Aber wenn man es dann freigelegt hat, macht es richtig Spaß. Rocky hat auch immer genau „da“ und „dort“ gelegen😉

    Gefällt mir

    • es ist sandige Gartenerde, also ist das Asbschütteln bei dem trockenen Wetter direkt ein vergnügen, nur das Rasenabstechen ist eine Viecherei, der ist in dem Jahr ordentlich dick gewachsen, und ich hatte mir ja für heute einiges vorgenommen – kommt gleich …

      Gefällt mir

  3. Fleißig, fleißig – ich sehe, du hast viel geschafft, während Andere nutzlos in der Sonne gegammelt haben😀

    P.S. Den Otter finde ich sehr sympathisch – auch wenn ich PelzträgerInnen sonst generell ablehne😉

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s