„Spargelsonntag“

hieß es heute in Lüchow, und das war eine Art verkaufsoffener Sonntag mit Spiel und Spaß und Extra-Spargel-Ständen, an denen frischer Spargel aus der Umgebung verkauft wurde. Bevor ich noch mehr Krabbelviech-Bilder poste, schiebe ich lieber die Bilder vom heutigen Nachmittag dazwischen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Wetter war warm und schön, die Hauptstrasse gesperrt und mit allen möglichen Aktivitäten vollgestellt, z.B. betreute das Technische Hilfswerk eine große Hüpfburg, ein regionaler Friseur-Interessenverbund veranstaltete einen Hochsteck-Frisuenwettbewerb an Übungsköpfen – mir hätten ja reale Modelle besser gefallen😀 Es gab einen Spargelschäl-Wettbewerb und eine Modenschau … ob die etwas verrutschte Braut auf der Bierbank dazugehörte? Ich bezweifle das. Auf dem Markt konnte man außer Spargel diverse Blumen und Gemüsepflanzen kaufen, z.B. Tomatenpflanzen, Rhabarber, Erdbeeren. Ich habe starkpinkfarben blühende Erdbeeren mitgenommen, an denen kam ich einfach nicht vorbei. Ein Großteil der Geschäfte hatte geöffnet und auch Ständer auf die Straße gestellt, außerdem gab es Essen, Trinken und Musik, verschiedene Spielstationen für Kinder, und Autohändler, die ihre Geschäfte normalerweise am Ortsrand haben,  stellten ein paar Fahrzeuge aus. Einen Flohmarkt gab es, etwas außerhalb, auch, aber nachdem ich bei einem Textilgeschäft bereits dem 10%igen Spargelsonntagsrabatt erlegen war, hatte meine Kauflust schon genug Futter bekommen. Zum Abendessen gab es natürlich frischen Spargel.

21 Gedanken zu “„Spargelsonntag“

  1. After years of swearing I didn’t like asparagus I finally tried it again and discovered that what I actually meant was that my ex-mother in law prepared terrible asparagus! Now we have it at least 3 or 4 times a month:)

    Gefällt mir

  2. Da ging ja echt was ab, im schoenen Luechow! Und es scheint, dass die Braut die Spargelstangen ziemlich gustierte, nachdem ihr linker Traeger sogar nach unten zog!:-)

    Gefällt mir

  3. Mein Favorit ist ja der Mohn…🙂 – gleich danach die Kids auf dem Brunnenfiguren, die Braut und dann der Mann beim Spargelschälwettbewerb… …den brauche ich hier manchmal auch, ich schäle nicht soooo gerne Spargel! Unser Spargelmarkt ist schon gewesen. Leider ist er immer so merkwürdig und endet immer im Saufzelt, deshalb gehe ich dort nicht mehr hin. Das Zelt ist groß und leer, nur die Theke ist brechend voll bis alle voll sind und brechen, oder so… ihhh… ^^

    Gefällt mir

  4. Ich mochte Mick Jagger nie und ich finde, er kann nicht singen ^^, wenn er Angie krächzt und knarrt bin ich immer froh das ich nicht Angie heisse…🙂 – Ja, und Du hast mit allem Recht! – es ist irgendwie Jungsmusik und es wäre/ist schön für Lüchow.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s