Dickkopf, Hummel und Weissling

„Dickkopf, Hummel und Weissling…“ – ich weiß nicht, wieso es mich an etwas erinnert, das weitergehen sollte, etwas wie: „Humpty-Dumpty sat on a wall“  oder: „Himpelchen und Pimpelchen sitzen auf einem Berg“ – etwas Derartiges, es muß am Rythmus liegen.
Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg. Sie blieben lange da oben sitzen und wackelten mit ihren Zipfelmützen“ – die sitzen in meinem Kopf,  ein Fingerspiel, das man mit Kleinkindern spielt. Aber das ist nicht schlimmer als ‚Seven Nation Army‘ von den White Stripes, das mir ungewollt im Kopf steckt, weil mein jüngerer Sohn gerade den Schlagzeug-Part im Band-Projekt lernt. dadadadadadadada … Dickkopf, Hummel und Weissling!

wer’s wissen will > YouTube

Ein Gedanke zu “Dickkopf, Hummel und Weissling

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s