Erster Sommerferientag – morgens

Erster Morgen der niedersächsischen Sommerferien und sonnig; die Disteln blühen und sind umflattert und umschwirrt von Schmetterlingen, Fliegen und Käfern:

 

… hauptsächlich sind es Kohlweißlinge, Dickkopffalter, Gammaeulen, Landkärtchen, Mohrenfalter und Ochsenaugen. – Fotos vom 7. Juli 2011 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern die Bilder anklicken.

 

7 Gedanken zu “Erster Sommerferientag – morgens

    • Ich weiß, wie das ist; vor Bongo hatte ich ein 14 Jahre altes Hundemädchen, weitgehend taub und schlecht sehend, und wenn es so eine Art Hunde-Alzheimer gibt: sie hatte es – erkannte uns plötzlich nicht mehr, bekam draußen sogar Panik, wenn wir zu weit vom Haus entfernt waren.

      Gefällt mir

  1. Na dann auf schöne und entspannte Ferien 🙂

    Weißt du was mir aber auch gefällt? Dein neuer ‚Look‘. Musste eben doch leicht grinsen, als ich deine Seite sichtete, weil ich es gestern spät am Abend auch noch ausgetestet habe mit dem neuen Theme… ;-))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..