vormittags bei Gorleben

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 12. Juli 2011 vormittags, in der Nähe von Meetschow (gehört zur Gemeinde Gorleben) bzw. am Höhbeck bei Vietze: hinter dem Deich zur Seege und Elbe hin, flatterten verschiedene Bläulingsarten über Wiesen voller gelbem Echtem Labkraut, blau blühender Veronika und pinkfarben leuchtenden Heidenelken; Libellen schwirrten herum und das Gras wuselte von zahlreichen Hüpfern, die auch gerne mal auf uns landeten.

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s