Nicht nur Menschen sitzen gern in einem Strandkorb

Auch die lebhaften, neugierigen, lauten und lustigen Inka-Seeschwalben in der Brandungsanlage der Freiflughalle interessieren sich sehr dafür, es sieht aus wie bei einer Wohnungsbesichtigung.

Bilder vom 28. Juli 2011, im Weltvogelpark Walsrode

Advertisements

5 Gedanken zu “Nicht nur Menschen sitzen gern in einem Strandkorb

  1. Cool burds! While it’s still fresh in what’s left of my mind I wanted to let you know that I read almost all of your posts but don’t always comment. Sometimes the voices in my head just don’t have anything to say……not even the one who sounds like Donald Duck!

    Gefällt mir

  2. Sehr schöne Bilder. Gerade das letzte strahlt für mich eine gewisse Ruhe aus, um die ich die Inka-Seeschwalben beneide. Einen tollen Augenblick hast Du da eingefangen. LG!

    Gefällt mir

  3. Wär schön, jetzt einfach in so einem feinen Strandkorb abzulenzen, den schönen Schwälbchen zuzuschauen, ihr tack tack und tipp tipp zu hören, dabei einzuschlafen … … und erst wieder aufzuwachen, wenn … …
    Ach, erst mal noch gar nicht.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s