Blauer Himmel mit Senf

 

Fotos vom 14. September 2011, heute morgen, Felder bei Bösel, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

 

7 Gedanken zu “Blauer Himmel mit Senf

  1. Bösel klingt gar nicht zutreffend für diese paradiesische Landschaft. Es wirkt wie ein surrealistisches Gemälde, sehr unwirklich. Man würde sich nicht wundern, wenn gleich Giraffen, deren Köpfe Metronome sind oder ähnliche Geschöpfe von seitwärts hereinstapfen…

    Gefällt mir

  2. Ich mag es ja, wenn die Senfpflanze blüht und die Sonne drauf scheint. Dann ist es so strahlend… …die Rapsblüte war in diesem Jahr irgendwie etwas verregnet, oder es gab gar nicht so viel, weil überall nur Mais Mais Mais steht?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.