Eine Art Urlaub – 15. bis 23. Oktober 2011 – Tag 9/1


Bongo und ich waren schon vor dem Frühstück ~ 8:20 Uhr draußen, um den schönen, eisig-verfrorenen oberlausitzer Morgen auf der Wiese in der Nähe des Hotels in Schirgiswalde zu bewundern:

 

Bongo strolchte auf der Wiese umher, untersuchte gründlich alle Gerüche und wartete anschließend im Hotelzimmer brav darauf, daß wir vom Frühstück zurück kämen.
Danach wollten wir alles einpacken und mit ihm vor der Abreise noch einen richtigen, größeren Spaziergang in den nahen Wald und durch die kleine Altstadt machen, bevor wir die 2. Etappe unserer Rückreise aus dem ins niedersächsische Wendland antraten.

Fotos vom <Morgen des 23. Oktober 2011, in Schirgiswalde / Oberlausitz, Sachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken

Werbung

8 Gedanken zu “Eine Art Urlaub – 15. bis 23. Oktober 2011 – Tag 9/1

  1. Sehr appetitliche Bilder : )). Ich stell mir Zuckerlösung vor, in der die Pflanzen getaucht wurden.
    Die Bilder mit Bongo und dessen eingefrorener Bewegung wirken fast wie Stillleben – außerhalb der Zeit und doch so präsent.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..