6/17- „…Si j’étais un enfant de la littérature?“

C’est la 6ième de 17 questions, j’ai á répondre „Que je sérai, si …?“ taguée par Gaël , mon ami-blog breton. | Meine 6. Antwort zum Blog-Stöckchen von Gaël, „welches … ich wäre, wenn …?“ | My 6th answer, taking part in the blog-meme game, Gaël made me to : „What would I be, if I was…?“

Que serais-je si …? | Was wäre ich, wenn …? | What would I be, if I was…?

  1. …Si j’étais une parole de Jaques Prévert? | … wäre ich ein Zitat von Jaques Prévert? | … if I was a quotation of Jaques Prévert? > CLICK!
  2. …Si j’étais une confiserie? | … wäre ich eine Nascherei? | … if I was something sweet? > CLICK!
  3. …Si j’étais une fleur? | … wäre ich eine Blume? | … if I was a flower? > CLICK!
  4. …Si j’étais un dessin de Saint-Exupéry? | … wäre ich eine Zeichnung von Saint-Exupéry? | … if I was one of the watercolour paintings of Saint-Exupéry? > CLICK!
  5. …Si j’étais un personnage de fantaisie? | … wäre ich eine Phantasie-Gestalt? | … If I would be a fantasy-character? > CLICK!
  6. …Si j’étais un enfant de la littérature? | … wäre ich ein Kind aus der Literatur? | … if I would be a kid in literature?
    KinderKrachmacherstrasseLottaSchweinebär
  7. … je serais Lotta | … Lotta aus der Krachmacherstrasse, eine Figur von Astrid Lindgren.

à suivre … | Fortsetzung folgt | will be continued soon!

8 Gedanken zu “6/17- „…Si j’étais un enfant de la littérature?“

    • Ein eigensinniges, ungeduldiges und erfinderisches Mädchen. Ich hatte als Kind das Astrid Lindgren Buch „Die Kinder aus der Krachmacherstraße“ schon sehr geliebt, und als mein älterer Sohn klein war, lief die Fernsehserie, mit hinreißenden Darstellern.

      Gefällt mir

    • die auch, aber die waren mehr äußerlich abenteuerlich, so Kinderträume vom Landleben, mit Barfußlaufen, im Heuhaufen graben, und lustigem Miteinander.
      Lottas Erlebnisse sind „kleiner“ (wie sie selbst), weniger abhängig von dem was andere tun, mehr von ihren Vorstellungen geprägt.

      Gefällt mir

  1. “ … weniger abhängig von dem was andere tun, mehr von ihren Vorstellungen geprägt.“
    Das passt dann ja vielleicht auch wieder zu den Illustrationen von Kelly Vivanco. Da scheinen die Gesichter der Kinder eine kleinegroße Weisheit auszudrücken. Eulen tauchen da auch auf, ähnlich wie die auf der Schulter von Esmeralda Wetterwachs.
    mb

    Gefällt mir

    • Die etwas unnatürlich großäugigen Kinder bei Kelly Vivanco haben selbst so ein bißchen Eulenaugen, zumindest, was ich mir darunter vorstelle, und das paßt wohl tatsächlich alles irgendwie zusammen, ist mir so gar nicht aufgefallen. Anscheinend erfüllt sich die Aufgabe von selbst, da ich sie mir mindestens ebenso neugierig auf die Ergebnisse selbst stelle. Ich freue mich über diese Aufmerksamkeit sehr 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.