10/17 – „…Si j’étais un lieu?“

C’est la 10ième de 17 questions, j’ai á répondre „Que je sérai, si …?“ taguée par Gaël , mon ami-blog breton. | Meine 10. Antwort zum Blog-Stöckchen von Gaël, „welches … ich wäre, wenn …?“ | My 10th answer, taking part in the blog-meme game, Gaël made me to : „What would I be, if I was…?“

Que serais-je si …? | Was wäre ich, wenn …? | What would I be, if I was…?

  1. …Si j’étais une parole de Jaques Prévert? | … wäre ich ein Zitat von Jaques Prévert? | … if I was a quotation of Jaques Prévert? > CLICK!
  2. …Si j’étais une confiserie? | … wäre ich eine Nascherei? | … if I was something sweet? > CLICK!
  3. …Si j’étais une fleur? | … wäre ich eine Blume? | … if I was a flower? > CLICK!
  4. …Si j’étais un dessin de Saint-Exupéry? | … wäre ich eine Zeichnung von Saint-Exupéry? | … if I was one of the watercolour paintings of Saint-Exupéry? > CLICK!
  5. …Si j’étais un personnage de fantaisie? | … wäre ich eine Phantasie-Gestalt? | … If I would be a fantasy-character? > CLICK!
  6. …Si j’étais un enfant de la littérature? | … wäre ich ein Kind aus der Literatur? | … if I would be a kid in literature? > CLICK!
  7. …Si j’étais un illustrateur? | … wäre ich ein Illustrator?| … if I would be an illustrator? >CLICK!
  8. …Si j’étais un personnage de roman? | … wenn ich eine Romanfigur wäre? | … if I was a character in a novel? > CLICK!
  9. …Si j’étais une odeur?| … wenn ich ein Geruch wäre? | … if I was a scent? > CLICK!
  10. …Si j’étais un lieu? | … wenn ich ein Ort wäre? | … if I was a place? – … j serais ce lieu en Espagne: je n’en suis sûre si „l’Arroyo de San Vicente“ est absolument correcte, mais cette rivière est située au bord de la Sierra de Altamira (province de Tolède, dans la région autonome de Castille-La Manche), j’ai visité en Juin 1984 et tombait amoureux, comme c’était tout une partie de moi.

… dann wäre ich dieser Platz in Spanien, den ich – ohne Gewähr – ‚Arroyo de San Vicente‘ nenne; als ich das Flüßchen in der Provinz Toledo /Castilla-La Mancha im Juni 1984 sah, verliebte ich mich sofort: es berührte mich, als hätte ich einen Teil von mir gefunden. | … I would be this place in Spain: not quite sure if it really was the Arroyo de San Vicente, but I thought so, when I fell in love with this creek, situated in the province of Toledo, autonomous community of Castile-La Mancha, in June 1984 – I had a sudden impression, as if I had turned up to a part of me.

à suivre … | Fortsetzung folgt | will be continued soon!

6 Gedanken zu “10/17 – „…Si j’étais un lieu?“

  1. Irgendwie passt die Landschaft ganz gut zu der Puzzle, die wir bloggend kennen … oder erleben: die Bäume mit festem Stamm und das Bild dominierend, fest verwurzelt, verlässlich. Das Wasser, dass sich den Weg zwischen all den Unwegbarkeiten geschmeidig aber beflissen sucht. Und dann die Steinlandschaft, die das Idyllische zu unterbrechen scheint, aber den Fluss nicht behindert, sondern nur eigene Akzente setzt.
    mb

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.