gelbe Sterne

Kleiner Gelbstern – Gagea minima – und Scharbockskraut – Ranunculus ficaria – am Rande einer Hecke.

Die kleinen gelben Marienkäfer haben 22 Punkte und heißen darum auch so: Zweiundzwanzigpunkt oder Pilz-Marienkäfer – Psyllobora vigintiduopunctata.

Fotos vom 24. März 2012, bei Lüchow

Advertisements

4 Gedanken zu “gelbe Sterne

    • Sie sind auch sehr klein, @allesistgut, aber tatsächlich echte Marienkäfer: die Familie ist riesig! es gibt auch braune mit beigefarbenen Punkten oder schwarze mit roten … mit vielen, mit wenigen, und wenn sie ganz frisch aus dem Larvenstadium kommen, mit gar keinen Punkten: die werden erst innerhalb der ersten Stunden danach sichtbar.

      Gefällt mir

  1. Gelb ist doch irgendwie die Farbe des Frühlings, oder? Hier blüht auch alles gelb und weiß. Wunderschöne Aufnahmen und ein Glück haben die Käferchen schwarze Punkte, sonst wären sie perfekt getarnt in den gelben Blüten…

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s