Grossulariaceae

Grossulariaceae – was bedeutet: „Stachelbeergewächse“ – sie sind nämlich tatsächlich Mitglieder derselben Familie, die Johannisbeeren und Stachelbeeren. Und sie beginnen gerade, im Garten zu blühen:

pinkfarbene Blütentrauben der Blutjohannisbeere Ribes sanguineum und zierliche, grüne, mit Rosa angehauchte Stachelbeer-Blüten, die fast an die Blüten von Passionsblumen erinnern und ausserdem die noch geschlossene Knospen der Schwarzen Johannisbeere – Ribes nigrum – Fotos vom 9. April 2012 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..