Narzisse

7 Gedanken zu “Narzisse

  1. Wundervolle Aufnahme und wunderbare Narzisse, ich muss jetzt aber doch fragen: Hat sie diese Schokoladengrauen Farbtöne oder ist das Foto bearbeitet? So ganz ist mir das nicht klar.

    Gefällt mir

    • Sie ist bearbeitet @erinnye – in Wirklichkeit war sie gefüllt, von einem grellen Gelb mit leuchtendem Orange durchsetzt, was mir nicht gefällt.
      „Schokoladengrau“ beschreibt die Farbtöne von uralter, belagüberzogener Schokolade ziemlich gut. Du hast recht: es erinnert daran.

      Gefällt mir

      • Wenn die Schokolade mal warm geworden ist, dann weist sie solche Farbtöne auf. Ich hatte mich schon gewundert, ob es solche Narzissen gibt, allerdings wären ja dann die Staubgefäße schon gelb oder so. Bei Tulpen könnte ich mir allerdings die Farbe vorstellen.

        Gefällt mir

        • Bei Tulpen – ja, ich hatte mal eine einfache, aus einem Samen gewachsene, schlichte Tulpe, die zuerst wunderschön „mumifizierte“, bevor sie die Blütenblätter abzuwerfen begann: sie war eigentlich weißseidig mit rosa Hauch, und wurde dann zu silbriggrauzartviolettem Krepp.

          Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s