Marienkäfer …

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Bilder vom 9. Mai 2012, fotografiert bei Lüchow: die Käfer saßen alle auf dem selben verblattlausten Pfaffenhütchenstrauch, sowohl einheimische Sieben- und Zweipunkt-Marienkäfer Coccinellidae als auch verschiedene Varianten des Asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis. Naja, saßen … sie waren ziemlich aktiv. ^^

Zum Vergrößern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

18 Gedanken zu “Marienkäfer …

  1. Zur biologischen Schädlingsbekämfung eingeführt,sind sie inzwischen oftmals eine rechte Plage. Wehe, wenn sie den Winzern bei der Ernte in die Traubenmasse kommen!

    Gefällt mir

        • Das stimmt, aber hier ist es ja speziell die Hämolymphe, die Geruchskomponente, die daraus stammt – das 2-Isopropyl-3-methoxypyrazin (IPMP) ist wohl der Stoff, der den miesen Geruch liefert.

          Gefällt mir

          • hey, du kennst dich aus … vermutlich könntest du auch chemisch benennen, mit welcher abscheulichen Geruchs- und Geschmackskomponente die *grrrrrummel* Stoffwechselprodukte von in den Rotwein abgestürzten und darin verendeten Fruchtfliegen so blitzartig jedes Glas Wein verschandeln.

            Gefällt mir

  2. L’Amour À La Coccinelle.

    Y’en a qui font l’amour à la pelle
    Comme de vieilles truelles
    D’autres qui poussent les portes
    Avec un peu trop de leur grande force.
    Les coccinelles font cela à la ronde
    Elles s’accrochent aux jolies formes
    Elles se tiennent comme elles peuvent
    S’activent en belles heureuses.
    Y’en a qui font l’amour comme des chiennes
    Que l’on voudrait tenir, attacher à leur laisse
    D’autres qui ouvrent les entrailles
    Avec des pinces, des grosses tenailles.
    Les coccinelles font cela à la ronde
    Comme des belles demoiselles
    Quand dans le ciel, le tonnerre ne gronde
    Les ébats joyeux des hirondelles.
    Y’en a qui font l’amour à la Irène
    Sans rien qui y freine
    D’autres qui forcent le passage
    À l’orifice, vraiment, si peu large.
    Les coccinelles font cela comme des bombes
    Retentissant un sex-appeal se dégageant
    S’envoyant en l’air comme de charmants amants
    Dans le vent chaud de l’amour.

    Paul Andrews
    Écrit le 03/06/2012.

    voilà j’me suis lancé dans mon défi d’écrire un texte sur tes jolies coccinelles
    et voili-voilà chere puzzle
    j’espère que le texte sera à la hauteur…!lol
    bisous doux toi

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s