Noch mehr Insekten

 

Die Tage, an denen ich Unmengen von kleinen Krabbelviechern fotografieren „muß“, werden glücklicherweise vom Wetter drastisch eingeschränkt: wenn es stark windig ist, oder heftiger regnet, zu bewölkt ist oder einfach schon zu dunkel, entstehen Fotopausen, und die insectophoben Besucher meines Blogs können sich erholen
Aber der 12. Juni war eben ein so ein Krabblertag. Immerhin sind es andere Insekten, sogar ein Schmetterling ist dabei, und diese Dickkopffalter sind doch wirklich niedlich! Eine Gelbbindige Schnake hatte ich auch noch nie zuvor … – Fotos sind wieder von einem meiner Spaziergänge mit Bongo durch die Feldmark bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder in der Galerie zum Vergrössern anklicken.

7 Gedanken zu “Noch mehr Insekten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.