Hornisse – Vespa crabro

Wieder naschte eine Hornisse Vespa crabro Baumsaft am selben Eichenstamm bei Banneick wie im > Blog vom 21. Juni 2012: „Die Hornissen-Bar“ – nur habe ich diesmal ein gutes Bild machen können. Der Saft muß lecker sein, denn davon lassen sie sich nicht stören, wenn ich sie aus ca. 30 cm Abstand zu knipsen versuche. – Foto vom 23. Juni 2012 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Etwas grösser kann man das Bild noch sehen, wenn man es anklickt.

6 Gedanken zu “Hornisse – Vespa crabro

  1. Im Bayern-Urlaub waren wir in einem Naturpark. Dort hatten sie Futterstellen für die Hornissen in die Bäume gehängt. Die schwirrten dort „wild“ herum, aber man durfte ganz dicht rangehen. Die waren wirklich nicht aggressiv… …und ganz schön groß sind sie…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..