Zufällig, aber passend


Das erste, linke Bild ist ein „Dreamlines“-Produkt, an dessen Stichworte ich mich leider nicht mehr erinnere, das zweite, rechts, ein Screenshot aus dem WMP-Player bei einem Song von Genesis, „Abacab“, beide entstanden am 7. November 2012.

5 Gedanken zu “Zufällig, aber passend

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.