Kraniche in der Lüchower Landgraben-Niederung

 

Es war gar nicht so einfach, die fliegenden Kraniche zu fotografieren, die in immer neuen  Gruppen angeflogen kamen, manchmal in vorschriftsmäßigem V, als seien sie auf längerer Reise, manchmal auch vereinzelt, ganz aus der Nähe aufgeflogen, und auch schon mal so nah über meinen Kopf hinweg, dass ich meine Kamera gar nicht so schnell darauf einstellen konnte. Aber ein paar Fotos vom 6. März 2013 konnte ich aus der Lüchower Landgraben-Niederung doch mitbringen. Bitte zum Vergrössern anklicken.

 

12 Gedanken zu “Kraniche in der Lüchower Landgraben-Niederung

    • Danke, Klaus. Das Überwältigende war tatsächlich, dass einer dieser Formations-Keile auf den anderen folgte, und ich sozusagen nicht nur beim Wählen eines Bildausschnitts etc. reichlich gefordert war, sondern auch so einfach überwältigt.

      Gefällt mir

      • Ja liebe Puzzle so Vogelschwäre zu sehen das ist schon beeindruckend ,und wenn man bedenkt sie wissen immer wo sie hinfliegen Müssen einfach toll einen schönen sonnigen Montag wünsche ich dir Klaus

        Gefällt mir

  1. Bei Frank Koebsch auf dem WordPress Blog kannst du auch gemalte Kraniche sehen, er arbeitet mit dem Nabu zusammen. Vielleicht interessiert dich das ?????
    Deine Formationsfotos finde ich sehr gut….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..