Schnee und Kleinigkeiten

 

Es heisst ja immer, wenn man vom Pferd fällt, soll man schnell wieder aufsteigen, also bin ich – dies im Sinn – wieder ins Auto gestiegen und in den Wald gefahren, um mein „Batterietod- und Einsamkeitstrauma gar nicht erst Zeit zu geben, sich zu entwickeln. Schnee und Kleinigkeiten für ein paar Fotos habe ich vorgefunden, Katastrophen haben sich keine wiederholt, aber es war lediglich windig und @rschkalt, trotz etwas Sonnenscheins. – Fotos vom späten Freitagnachmittag, dem 22. März 2013, irgendwann um fünf herum im Böseler Wald, Wendland, Niedersachsen. zum vergrössern bitte die Bilder anklicken.

2 Gedanken zu “Schnee und Kleinigkeiten

    • Besser kann man es nicht zum Ausdruck bringen, Wanderer63 – es ist eigentlich wirklich mehr als genug damit, aber wenn es schön aussieht, dann ist das eben doch so. Heute auch wieder, sogar mit Sonne.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.