Pflaumenblüten

no
2013-04-25 LüchowSss 060+061 Blutpflaume (SmartDeblur)

Der 25. April 2013 war windig und die Blüten und Zweige hielten einfach nicht still genug für ordentliche Bilder. Das war eine gute Gelegenheit, einen guten Tipp vom g3fotoblog von ginnietom zu folgen, den er > hier gegeben hat, und ich habe das Programm SmartDeblur ausprobiert. Ich finde, es sieht bei meinen Bildern ein bißchen unnatürlich aus, aber immerhin besser als unscharf. Also: Danke für den guten Rat, ich werde das sicher immer wieder mal brauchen können🙂

2013-04-25 LüchowSss 054+057 Blutpflaume (SmartDeblur)

16 Gedanken zu “Pflaumenblüten

  1. die sind ja noch prima geworden…schönen Dank f.d. Anmerkung, es ist ja auch ein Hilfsprogramm mit russisch/chinesischer Kooperation aus Maryland, kein „Allheilmittel“, aber selbst Microsoft hat sich daran versucht und nichts Besseres produziert.
    Wundere mich, was Du so alles selbst anpackst, einige meiner Bekannten verzweifeln eher an der engl. Bedienoberfläche, die eher leicht beherrschbar ist…da man nur wenig anclicken muß.

    …übrigens meine ersten 3 Rauchschwalben Kundschafter sind heute da, leider noch viel zu schnell zum ablichten….
    wünsch Dir was…

    Gefällt mir

    • Danke dir auch noch mal!
      Weißt du, das ist manchmal von Vorteil, wenn man eigentlich keine Ahnung von etwas hat – dann ist man unvoreingenommener, auch was die Bedienoberflächen von Programmen angeht. Ich kann ja nichts kaputtmachen und verloren gehen kann auch nichts, solange man unerwünschte Ergebnisse nicht speichert – und selbst da ist das Progrämmchen ja sehr zuvorkommend und verhindert den Fehler sogar selbst.

      Gefällt mir

  2. tolle photos. vor allem auch das zweite. durch die einzelne biene kommt eine ganze geschichte und poesie noch dazu.
    was bin ich froh, dass die bäume endlich wieder blühen (:

    Gefällt mir

    • Ja, danke, Eva; über die aufschäumenden Blüten und darüber, dass die Luft endlich wieder surrt und und schwirrt, bin ich auch sehr froh. Nur Vorgelgezwitscher war noch ein bisschen unrund.

      Gefällt mir

  3. Mhm – das muss ich mir mal näher ansehen…
    Bin gespannt, wo das Tool seine Grenzen hat…bzw. bis wohin es tatsächlich funktioniert.
    Die Pflaumenblüten sind jedenfalls sehr schön!
    Grüße von Stefan

    Gefällt mir

  4. Hier „schneien“ die Blütenblätter zwischendurch runter. Ich mag das🙂 Deine Bilder sind toll….es ist so schön anzusehen, wie alles blüht. Das hebt auch die allgemeine Laune !

    Gefällt mir

  5. I am waiting for my apple tree to flower and worrying that the harsh winter has damaged my fuschia bush.But the Blue Tits have been in the garden collecting nesting material as was the Starling..They were right outside my patio doors..

    Gefällt mir

  6. Schöne Aufnahmen… …sind die Blüten durch die Bearbeitung ein wenig rosa angehaucht oder ist es eine spezielle Pflaume. Ich meine, die die hier so blühen sind ganz weiß…

    Die Biene hast Du ja toll getroffen. Ich mag solche Bilder, die haben dann irgendwie mehr Dynamic.

    Ich bin froh, dass der Frühling endlich da ist. Die Blütenpracht und das Gesumme und Gezwitscher. Und der Duft… …irgendwie weht mit jedem Windhauch der Blütenduft in die Nase… …ich kann mich gar nicht satt sehen, hören, riechen…🙂

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s