Sandmohn

 

Am Feldrand bei Lüchow überraschte mich eine erste, kleine aber leuchtendrote Sandmohnblüte Papaver argemone. Der Sandmohn ist kleiner als Saatmohn und Klatschmohn, und wirkt trotzdem noch ein bisschen „bunter“, weil die dunklen Flecken im Verhältnis zur kleinen Blüte viel grösser wirken und dem blauen Pollen einen kontrastierenden Hintergrund geben. Ein sehr hübscher Mohn, von dem ich mir zu gegebener Zeit Samen in den Garten mitnehmen werde. – Foto vom Foto vom 16. Mai 2013 bei Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte das Bild anklicken.

 
Advertisements

6 Gedanken zu “Sandmohn

  1. Hier blüht im Moment nix, habe ich das Gefühl. Nur Weißdorn und Pusteblumen. Und ganz viel NASS… – schön so etwas rotes zu sehen. Hoffe das es hier auch bald losgeht… :)

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.